Buch Jesaja (Isaiah)

Ein paar Worte zum Buch Jesaja (Isaiah, ספר ישעיה)

B“H Durch einen glücklichen Zufall erhielt ich diese tolle Ausgabe des Buches Jesaja (Isaiah) umsonst. Und zwar von jemandem, der das Buch nicht mehr brauchte. Und das als neues ungelesenes Exemplar. 🙂 Wer dieses Buch mit grandiosen Kommentaren kaufen will, muss immerhin 32 Dollar hinblättern. Die Investition lohnt sich aber. https://www.amazon.com/Milstein-Later-Prophets-Isaiah/dp/1422613658/ref=sr_1_fkmr1_1?ie=UTF8&qid=1469971361&sr=8-1-fkmr1&keywords=isiah+milstein+edition Es tut mir leid, … Weiterlesen

Malbim/Mishle'i (Spruech des Salomon)/Rabbi Samson Raphael Hirsch/Uncategorized

Mishle’i (Die Sprüche Salomons) 10:15 – „Was es bedeutet, reich zu sein“

B“H Sobald wir das Wort REICH hören, denken wir automatisch an viel Geld. Cash im Überfluss, ein riesiges Haus und ein tolles Auto. Kein Zweifel, REICH steht für GELD. In den Sprüchen des König Salomon (Hebräisch: Mishle’i) 10:15 lesen wir: Der Reichtum eines Menschen ist wie eine gut befestigte Stadt; der Ruin der Armen ist … Weiterlesen

Haredim/Haredische Gesellschaft/Jobs

Haredim (Ultra – orthodoxe Juden) in der israelischen Hightech – Branche

B“H Trotz aller Statements, dass israelische Haredim (Ultra – orthodoxe Juden) überhaupt nicht arbeiten und nur Geld vom Staat kassieren, arbeiten eine Menge Haredim. Und das nicht erst seitdem die vorherige Regierungskoaltion Benjamin Netanyahu / Ya’ir Lapid die finanzielle Unterstützung für haredische Familien strich. Seit mindestens zwei Jahrzehnten arbeiten viele Haredim in der Hightech – … Weiterlesen

Juden in arabischen Laendern

Jüdische Refugees: „Als arabische Länder ihre jüdischen Staatsbürger hinauswarfen“

B“H Sobald der heutige Staat Israel gegründet worden war, begannen arabische Länder unverzüglich damit, ihre eigene jüdische Bevölkerung aus dem Land zu treiben. Jeglicher Besitz wurde konfisziert und die Leute durften nur das mitnehmen, was sie am Leibe trugen. Das Thema „Jüdische Refugees“ wird heutzutage weitgehend verschwiegen, denn es passt nicht in die heile linke … Weiterlesen

17 Tammuz/Halbfastentag 17. Tammuz

Der Halbfastentag 17. Tammuz – Shiva Asar be’Tammuz

Photo: Miriam Woelke Miniaturmodell: Jerusalem zur Zeit des Zweiten Tempels – Einzusehen im Jerusalemer Israel Museum. B“H Am heutigen Sonntag begehen wir den Fastentag des 17. Tages im jüdischen Monat Tammuz. Allerdings ist heute der 18. Tammuz und der 17. Tammuz war gestern. Gestern war aber auch Schabbat und Juden dürfen am Schabbat nicht fasten. … Weiterlesen

Adam HaRishon

Wie tötete Kain den Abel (Hevel)?

B“H Dies ist wahrlich kein Text für Verschwörungstheoretiker. 🙂 Im Grunde genommen ist es nur ein interessanter Gedankenansatz, der da selbst im Talmud (passende Stelle werde ich bei Bedarf heraussuchen) sowie in der Midrasch Erwähnung findet. Wenn es in der Thora heißt, dass Kain seinen Bruder Abel (Hebräisch: Hevel) tötete, so kommt die Frage auf, … Weiterlesen