Meschiach/Tempel

„Schemen HaMisch’cha“ – Das biblische „Salbungsöl“

B“H Ich nehme an, dass es sich um Anglo – Christen handelte, die mir gestern per Mail ein paar Fragen stellten. Fragen zum „Schemen HaMisch’cha“, dem biblischen Salbungsöl. Ich weiss gar nicht, wie das richtig auf Deutsch heisst. Jedenfalls wollte man wissen, ob und wie sich dieses Öl herstellen läßt. Handelt es sich um einfaches … Weiterlesen

Astronomy/Buecher/Rosh Hashana/Wissenschaft

Kurz vor Rosh Hashana

B“H Nächsten Mittwoch abend beginnt das jüdische Neujahr Rosh Hashana. In der letzten Zeit erwies ich mich auf diesem Blog als ziemlich schreibfaul, doch muss ich zu meiner Rechtfertigung sagen, dass ich zwischenzeitlich sehr viele neue relig. Bücher gekauft habe. Mittlerweile habe ich sogar damit begonnen, alle meine Büche richtig durchzuarbeiten. Kein leichtes Unterfangen, denn … Weiterlesen

Chassidische Tische/Chassidut Toldot Avraham Yitzchak/Mea Shearim

Schabbattisch in Chassidut Toldot Avraham Yitzchak

B“H Genau betrachtet war es schon spät. Kurz nach Mitternacht, aber in der chassidischen Gruppe Toldot Avraham Yitzchak in Mea Shearim (Jerusalem) war es erst 23.00 Uhr. Der Grund ist, dass die Mitglieder der antizionistischen Dachorganisation Edah HaCharedit die Sommerzeit des Staates Israel nicht anerkennen und ihre Uhren deswegen nie umstellen. Als ich am Freitagabend … Weiterlesen

Chassidut Breslov/Rosh Hashana

Uman, Uman, Rosh Hashana

B“H Jedes Jahr, kurz vor Rosh Hashana, quillt meine Mailbox über vor Spam von verschiedenen Breslover Baal Teschuva (Neureligiösen) Movements. Kurz gesagt, man labert mich voll UMAN und will Spenden. Aber nicht nur an Rosh Hashana werde ich mit Breslov Spam geflutet, sondern eigentlich das ganze Jahr über. Vor Monaten setzte ich diverse e – … Weiterlesen

Elul / Tischrei/Meinung/Teschuva (Umkehr zu G - tt)/Uncategorized

Die „Elul Keule“

B“H Der jüdische Monat ELUL steht für die Vorbereitung auf die nachfolgenden hohen Feiertage Rosh Hashana, Yom Kippur sowie Sukkot. Elul ist der Monat der Teschuva (Umkehr zu G – tt) und Selichot – Gebete, obwohl wir durchaus jederzeit Teschuva machen können und das nicht nur im Elul. Wie viele andere Juden auch, lese ich … Weiterlesen

Chassidische Tische

Zurück zu den chassidischen Tischen

Photo: Miriam Woelke B“H Auf meinem vorherigen Hamantaschen Blog auf Blogger verfasste ich jahrelang Berichte von meiner Teilnahme an chassidischen Tischen in Jerusalem sowohl als auch in Bnei Brak. Dann war leider eine ganze Zeit lang Ruhe, denn ich hatte andere Interessen bzw. zog nach Tel Aviv, nach Nordisrael, wieder nach Tel Aviv und seit … Weiterlesen

Juedischer Kalender/Rosh Hashana

Neuer jüdischer Kalender zum Neuen Jahr 5774

B“H Das jüdische Jahr 5773 geht dem Ende entgegen und genau heute abend in zwei Wochen feiern wir schon Rosh Hashana und somit den Beginn des Neues Jahres 5774. In den letzten 15 Jahren oder sogar mehr, kaufte ich meine neuen Kalender jeweils im ultra – orthodoxen Mea Shearim / Jerusalem. Ganz einfach aus dem … Weiterlesen

Baal Shem Tov/Uncategorized

18. ELUL – Geburtstag des Baal Shem Tov

B“H An diesem Samstag abend (Mozzaei Schabbat) sowie am Sonntag, 24. August 2013, ist, laut dem jüdischen Kalender, der 18. ELUL. Und es war am 18. Elul vor etwas mehr als 300 Jahren, dass der Baal Shem Tov, Rabbi Israel ben Eliezer, das Licht der Welt erblickte. Viele chassidische Gemeinde feiern dieses Datum mit Special … Weiterlesen

Halacha

Darf man eine nicht gestempelte Briefmarke nochmal benutzen ?

B“H Mehrere Male passierte es mir während meines Studentendaseins, dass ich Post bekam und die Briefmarke auf dem Umschlag war nicht gestempelt. Offensichtlich machte auch die Deutsche Bundespost Fehler. „Super“, dachte ich mir, denn ich hatte als Studentin wenig Geld und eine Mark hin oder her… So schnitt ich die Briefmarke fein säuberlich vom Umschlag … Weiterlesen