7 Adar/Vilna Gaon

Heute ist der siebte Tag im Monat Adar – Moshes Yahrzeit

  B“H Gemäss dem jüdischen Kalender ist heute der siebte Tag im Monat ADAR. Dieses Datum ist im Judentum von hoher Bedeutung, denn es handelt sich um die Yahrzeit (den Todesgedenktag) von Moshe. Die Thoralesung an diesem Schabbat heisst TETZAVEH (Exodus / Sefer Shemot 27:20 – 30:10). Der Vilna Gaon bringt dazu einen interessanten Gedanken, … Weiterlesen

Jerusalem/Kaschrut

Jerusalem: „Ein unkoscheres Restaurant steht nicht automatisch für Erfolg !

Photo: Miriam Woelke   B“H In Jerusalem ist es bei jungen säkuleren Gründern geradezu in Mode gekommen, neue Cafes oder Restaurants offiziell als nicht koscher zu deklarieren. Sobald ein Cafe oder Restaurant am Schabbat geöffnet ist, gilt es als unkoscher. Auch dann, wenn alle Zutaten bzw. das Essen eigentlich koscher sind. Ebenso ist ein Cafe … Weiterlesen

Talmud/Uncategorized

G – ttes Kräfte Leben zu schaffen

Photo: Miriam Woelke   B“H Der Mensch besitzt die Fähigkeit, jegliches Leben zu zerstören; nur G – tt allein verfügt über die Fähigkeit, Leben zu erschaffen. Es ist G – tt, der die Kraft besitzt, Totes zum Leben zu erwecken. Der Talmudkommentator Maharsha (Rabbi Shmuel Eidels, 1555 – 1631) in Bezug auf die Wiederauferstehung der … Weiterlesen

Halacha/Purim

Schuschan Purim 2015: „Wann genau findet das Festmahl (Se’udah) statt ?“

B“H Vor ein paar Tagen begann ich mich zu fragen, wie das nun eigentlich in diesem Jahr mit dem Schuschan Purim in Jerusalem ist. Überall auf der Welt beginnt Purim in der kommenden Woche am Mittwochabend. Dann wird die Megillath Esther (das Buch Esther) in den Synagogen gelesen. Danach wird bis Donnerstagabend ausgiebig gefeiert. In … Weiterlesen

Chassidut Toldot Avraham Yitzchak/Purim/Rosh Chodesh

Rosh Chodesh ADAR – Der Beginn des jüdischen Monat ADAR

Photo: Miriam Woelke Purim in der chassidischen Gruppe Toldot Avraham Yitzchak in Mea Shearim / Jerusalem B“H In der letzten Woche begann für die jüdische Welt ein neuer Monat: Der ADAR. Adar ist der 12. und freudenreichste Monat im jüdischen Kalender. FREUDE ist das Symbol des Adar. Freude, G – tt dienen zu dürfen und … Weiterlesen

Aliyah/Deutschland/Rabbinerskandale

Deutsche Rabbiner raten Juden von Aliyah nach Israel ab

B“H Die Tatsache, dass in Deutschland angestellte Gemeinderabbiner ihren Schäfchen von der Auswanderung nach Israel (Aliyah) abraten, las ich in der israelischen Presse irgendwo als Kurzmitteilung. Was man dazu in Israel gesagt ? Deutsche Juden haben nichts gelernt. Punkt. Thema abgehakt und wer es vorzieht, sich von Islamisten oder Neonazis bedrohen zu lassen, hat es … Weiterlesen