Chanukkah/Essen/Kaschrut

Milchiges und Parweh Essen im Judentum

B“H Nehmen wir einmal die Chanukkah – Sufganiot (Krapfen / Donuts) als aktuelles Beispiel, da Chanukkah am Sonntagabend beginnt:      Im Judentum ist es verboten, milchige und fleischige Speisen zusammen zu essen. Nach milchigen Speisen darf Wurst / Fleisch verzehrt werden, aber nicht umgekehrt. Wer zuerst fleischig ißt, muss zwischen 1 – 6 Stunden … Weiterlesen

Chanukkah/Essen

Backrezept: „Sufganiot zu Chanukkah“

B“H Am kommenden Sonntagabend (2. Dezember 2018) zündet die jüdische Welt in diesem Jahr die erste von acht Chanukkah – Kerzen. Die acht Chanukkah – Tage sind keine offiziellen Feiertage, an denen alles geschlossen ist oder keine Busse fahren. An Chanukkah geht sehr wohl der Alltag weiter, doch die Mehrheit der Israelis zelebriert allabendlich das … Weiterlesen

Bnei Brak/Haredische Gesellschaft

Haredischer (Ultra – Orthodoxer) Co – Working Space in Bnei Brak

B“H Eine großartige Geschäftsidee, wie ich finde: Der haredische (Ultra – Orthodoxe) Co – Working Space im haredischen Teil von Bnei Brak (bei Tel Aviv). Auch innerhalb der israelisch – haredischen Gesellschaft wird es immer beliebter, ein Startup zu gründen. Und da ist ein Co – Working Space der beste Platz, um sich auszutauschen. Solange … Weiterlesen