Essen/Rosh Hashana

Honigkuchen für Rosh Hashana

B“H Am kommenden Sonntagabend beginnt das jüdische Neujahrsfest Rosh Hashana und traditionell wird zum Fest selber sowie vorher Honigkuchen serviert. Warum ausgerechnet HONIGKUCHEN und Honig ? Weil wir auf ein süsses Neues Jahr 5777 hoffen ! Gutes Gelingen beim Honigkuchenbacken zum Festtag ! – 6 Eiweiß – Eine halbe Tasse Zucker – Beides zusammen schaumig … Weiterlesen

Rosh Hashana

Rosh Hashana in Jerusalem

B“H Am kommenden Sonntagabend beginnt das zweitägige Neujahrsfest Rosh Hashana. Von Sonntagabend bis Dienstagabend fahren keinerlei Busse und die meisten Geschäfte sind geschlossen. Wer in Jerusalem einkaufen will, der kann dies im christlichen, armenischen oder muslimischen Altstadtviertel tun. In der Neustadt gibt es diverse 24 – Stunden – Shops, die durchgehend geöffnet haben, aber unverschämt … Weiterlesen

Juedische Konzepte/Rabbi Akivah/Talmud

Pirkei Avot: „Ein Beispiel, wie deutsche Übersetzungen verwirren können“

B“H Gestern sandte mit jemand auf Twitter das folgende Zitat: „Alles ist überschaut, und die Entscheidung ist frei.“ (Rabbi Akiba) Mit deutschen Übersetzungen bezüglich des Judentum ist das immer so eine Sache. Noch dazu, wo Zitate aus dem Talmud oder anderen Schriften wahllos herausgerissen und falsch wiedergegeben werden. Also machte ich mich auf die Suche … Weiterlesen

Rabbi Aryeh Kaplan/Rabbi Saadia Gaon/Rambam/Reinkarnation (Gilgul)/Sefer Bahir - Buch Bahir

Warum lehnte Rabbi Saadia Gaon Reinkarnationen (Gilgulim) ab?

B“H Das jüdische Konzept der Wiedergeburt einer Seele / Reinkarnationen (Hebräisch: GILGULIM) wurde von Rabbi Akiva eingeführt. Das Buch Bahir (Sefer HaBahir) erklärt, wie Rabbi Akiva zu der Schlußfolgerung kam, dass Seelen in anderen Menschen reinkarniert werden. In einem späteren Artikel werde ich genauer darauf eingehen. Hier jedoch stellt sich erst einmal die Frage, warum … Weiterlesen

G - tt/Juedische Konzepte/Welterschaffung

Es gibt kein GUT ohne BÖSE

B“H Gemäß dem jüdischen Kalender erschuf G – tt die Erde am 25. Tag im Monat Elul. Ein Tag, der diesmal auf den kommenden Mittwoch (28. September) fällt. Am 25. Elul feiern wir den Geburtstag der Erde. Ein paar Tage später beginnt der Monat Tishre’i, an dessen ersten und zweiten Tag wir das Neujahrsfest Rosh … Weiterlesen

Glossary/Judentum/Orthodoxes Judentum

Wie sieht ein Orthodoxer Jude aus?

B“H Wie schaut er eigentlich aus, der typische orthodoxe Jude? Laut den deutschsprachigen Medien gelten Orthodoxe Juden als weltfremd, faul, hasserfüllt gegenüber Arabern und als hoffnungslos zurückgeblieben und fanatisch. Frauen laufen in langen Röcken herum und Männer tragen eine Kipah, schwarze Hüte, seltsame Pelzmützen und lange Kaftane. Was aber ist die Realität? Kann jemand wie … Weiterlesen