Synagogen

Synagogenplätze an den hohen Feiertagen Rosh Hashana & Yom Kippur

B“H Wie üblich werden auch jetzt wieder vor den hohen Feiertagen Rosh Hashana und Yom Kippur in unzähligen jüdischen Gemeinden Sitzplätze verkauft. Gerade an diesen Feiertagen herrscht massiger Andrang in den Synagogen und wer nicht rechtzeitig bucht und sein Ticket kauft, muss hinterher stundenlang stehen. In fast allen israelischen Synagogen werden Tickets verkauft. Vorwiegend an … Weiterlesen

Chabad (Lubawitsch)/Elul / Tischrei/Rosh Hashana/Teschuva (Umkehr zu G - tt)

Rebbe Schneur Zalman von Liadi: „Der König ist im Feld – המלך בשדה“

B“H Seit einigen Tagen befinden wir uns mitten im Monat ELUL. Zusammen mit dem nachfolgenden Monat Tischre’i, ist Elul mein Lieblingsmonat des gesamten Jahres. Manche lieben Purim oder Pessach, ich hingegen liebe Rosh Hashana (jüd. Neujahr) und Sukkot (Laubhüttenfest). Dies soll gewiß nicht heißen, dass ich den Yom Kippur (Versöhnungstag) unbeachtet lasse. Wie ein jeder … Weiterlesen

Buecher/Teschuva (Umkehr zu G - tt)

Die Tore zum Umkehr – שערי תשובה

Photo: Feldheim Eine Einleitung zum Buch „Shaarei Teshuva – The Gates of Repentance“ von Rabbeinu Yonah Girondi, 1200 – 1263 Im Judentum besteht das Konzept der „Teschuva – Umkehr“ zu G – tt. Nach einem Vergehen werden wir nicht gnadenlos verdammt, sondern nach eindringlicher ernsthafter Buße (Umkehr) erhalten wir Vergebung. Siehe hierzu auch die „Mischna … Weiterlesen

Rosh Hashana/Schabbatzeiten

Schabbatzeiten in Jerusalem: „Parashat SCHOFTIM – Thoraabschnitt SCHOFTIM“

B“H Der Schabbat dieser Woche beginnt morgen Abend um 18.31 Uhr (Ortszeit Jerusalem). Wie wir sehen, werden die Tage wieder kürzer und in der kommenden Woche sinken in Jerusalem die Tagestemperaturen von 31 auf 29 Grad. In der Nacht wird es mit 18 Grad Celsius wesentlich kühler. Kurz gesagt, der Herbst ist auf dem Vormarsch. … Weiterlesen

Thora Parasha

Parashat SCHOFTIM – פרשת שופטים

  Photo: Miriam Woelke  Die wiedererbaute HURVA – Synagoge in der Jerusalemer Altstadt   B“H Die Thoralesung an diesem Schabbat In Schoftim werden wir angewiesen, Schoftim (Richter) und Schotrim (Exekutive, Polizisten) zu ernennen. Die Richter sollen über die Vergehen gegen die Halacha richten und die Aufgabe der Schotrim ist es, die Ausführung der Strafe zu … Weiterlesen

Baal Teschuva (Neureligioese)/Elul / Tischrei/Rabbi Avraham Yitzchak Kook/Rabbi Elazar Menachem Man Schach/Teschuva (Umkehr zu G - tt)

Rabbi Kook, Rabbi Schach & die Teschuva (Umkehr zu G – tt)

B“H In den zionistischen Yeshivot (relig. Lehranstalten) Israels spielt Rabbi Avraham Yitzchak Kook (1865 – 1935) bis heute eine wichtige Rolle. Seine Kommentare zur Thora sind einzigartig. Darüber hinaus natürlich seine relig. Essays wie OROT (Lichter). Ganze Bände gibt es davon und vielfach finden wir in den Versen eine grandiose, aber gleichzeitig schwer verständliche Poesie. … Weiterlesen