Rosh Hashana/Schabbatzeiten

Schabbatzeiten in Jerusalem: „Parashat SCHOFTIM – Thoraabschnitt SCHOFTIM“

B“H
Der Schabbat dieser Woche beginnt morgen Abend um 18.31 Uhr (Ortszeit Jerusalem). Wie wir sehen, werden die Tage wieder kürzer und in der kommenden Woche sinken in Jerusalem die Tagestemperaturen von 31 auf 29 Grad. In der Nacht wird es mit 18 Grad Celsius wesentlich kühler. Kurz gesagt, der Herbst ist auf dem Vormarsch.
Am Samstagabend endet der Schabbat um 19.43 Uhr.
Jetzt im Monat Elul, wenige Wochen vor dem jüdischen Neujahrsfest Rosh Hashana, bieten unzählige orthodoxe Einrichtungen Vorträge zum Thema GEBET (Tefillah) oder allgemein zur Vorbereitung auf die anstehenden hohen Feiertag an. Wobei, wie bereits erwähnt, G – tt am Rosh Hashana nicht nur die Juden auf ein weiteres Jahr richtet, sondern die gesamte Menschheit. Demzufolge sollten sich auch Nichtjuden auf das Neuharsfest Ende September vorbereiten, denn auch sie werden auf ein weiteres Jahr gerichtet. Ein Tatsache, die leider nur wenig bekannt ist.
In mehreren nachfolgenden Artikeln werde ich auf die Vorbereitung zum Rosh Hashana eingehen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s