Schavuot

Lasagne, Joghurt und Käsekuchen – Es ist SCHAVUOT!

B“H Heute Abend um 19.03 Uhr beginnt in Jerusalem der hohe jüdische Feiertag SCHAVUOT (das Wochenfest). Nicht nur die Juden von Jerusalem, sondern die gesamte jüdische Welt feiert heute Abend sowie am morgigen Mittwoch Schavuot. 🙂 SCHAVUOT heißt übersetzt WOCHEN und diese Wochen beziehen sich auf die Zählung des Omer seit dem ersten Abend von … Weiterlesen

Lag ba'Omer/Rabbi Schimon bar Yochai/Schavuot

Der Mai in Jerusalem

B“H Der Sommer hat begonnen und heute lastet eine Hitze von 34 Grad Celsius auf Jerusalem. Ich bin in der letzten Zeit auf der Arbeit total busy gewesen und habe daher meine Blogs sträflich vernachlässigt. Dazu gehört auch die Beantwortung der Leserfragen und ich habe nicht vergessen, dass ich noch Antworten schuldig bin. Hoffentlich komme … Weiterlesen

Buch Ruth - Megillath Ruth/Leserfrage/Schavuot/Uncategorized

Rabbi Yitzchak Ginzburgh zum „Buch Ruth (Megillath Ruth)

Photo: Miriam Woelke Jerusalem: Blick auf die palästinensischen Stadtteile Jabal al Mukaber und Silwan bis hinauf zum Ölberg   B“H In der vergangenen Woche trafen auf meinem Email Account mehrere Fragen zu einem einzigen Thema ein: Dem Buch Ruth (Megillath Ruth), welches wir vor circa drei Wochen am jüdischen Feiertag Schavuot in den Synagogen lasen. … Weiterlesen

Braeuche/Schavuot

Schavuot (das Wochenfest) steht kurz bevor

B“H Am Samstagabend, gleich nach Schabbatausklang, beginnt Schavuot (das Wochenfest). Wir gehen also direkt vom Schabbat in den Feiertag. In Israel endet Schavuot am Sonntagabend, in der Diaspora hingegen am Montagabend. Bei Schavuot handelt es sich, neben Pessach und Sukkot, um einen der höchsten jüdischen Feiertage, an denen Juden angehalten sind, zum Tempelberg bzw. zur … Weiterlesen

Buch Ruth - Megillath Ruth/Schavuot

Megillath Ruth (Das Buch Ruth): „Wenn Elimelech „heilig“ gewesen wäre …“

B“H Gleich zu Beginn der Megillath Ruth (dem Buch Ruth), welche wir am anstehenden jüdischen Feiertag Schavuot lesen, ist die Rede von einer Hungersnot im Land Israel. Allerdings befahl G – tt, wie zu Zeiten den Avraham, niemandem, Israel zu verlassen. Wir erinnern uns, G – tt trug seinerzeit dem Avraham auf, nach Ägypten zu … Weiterlesen