Klagemauer (Kotel)/Rabbinerskandale/Reformjuden

Rabbi Nachum Eisenstein bringt es auf den Punkt: „Reformjudenjudentum & Klagemauer“

B“H Rabbi Nachum Eisenstein bringt es auf den Punkt: http://www.timesofisrael.com/an-ultra-orthodox-rabbi-explains-why-his-community-opposes-the-western-wall-deal/ Seit Jahrzehnten kämpft der Rabbiner gegen falsche Rabbiner und Konvertiten. Auf Reform – genauso wie auf Orthodoxer Seite. Leider fehlt es selbst im Orthodoxen Judentum nicht an falschen bzw. korrupten Rabbinern, die Konversionszertifikate verkaufen und falsche Batei Din (rabbinische Gerichte) betreiben. Selbst in Deutschland ist … Weiterlesen

Polen/Rabbinerskandale

Polnischer Journalist deckt falschen Rabbiner auf

B“H Es scheint schier unglaublich, aber leider ist es wahr. Doch nicht nur in Polen kann so etwas passieren, sondern selbst im so durchorganisierten Deutschland wurden bereits falsche Rabbiner angestellt. In der bayerischen Kleinstadt Fürth, zum Beispiel, agierte ein aus Israel stammender Gemeinderabbiner, der in Wirklichkeit gar kein Rabbiner war, sondern in Israel als Aufseher … Weiterlesen

Rabbinerskandale/Uncategorized

Rabbi Jehoshua Ahrens, Rabbi Steven Langnas & Co. und ihre Liebe zum Christentum

B“H Ich kann nicht mit Bestimmtheit sagen, ob die u.g. Site lügt oder die Wahrheit sagt. Zumindest ist Rabbi Shlomo Riskin berühmt und berüchtigt für seine Nähe zu fundamentalistischen Christen. Spenden sie ihm doch jährliche Hunderttausende an Dollar Cash. Aktuell verbreitet eine Site, wer genau sich Riskins Ideen anzuschließen scheint. Mich wundert dies, denn, was … Weiterlesen

Baal Teschuva (Neureligioese)/Kriminalitaet/Rabbinerskandale

Religiöse Sekten in Israel und der Rabbi Aharon Ramati Fall

B“H Jahrelang wird ermittelt und führende sephardische Rabbiner wie der verstorbene Rabbi Ovadiah Yosef genauso wie führende aschkenazische Rabbiner sprachen sich in der Vergangenheit mehrere Male gegen die Sekte des Rabbi Aharon Ramati aus. Heute Morgen nun wurden Rabbi Ramati sowie einige Anhänger und Familienmitglieder von einem SEK der Jerusalemer Polizei verhaftet. Lange Zeit hat … Weiterlesen

Aliyah/Deutschland/Rabbinerskandale

Deutsche Rabbiner raten Juden von Aliyah nach Israel ab

B“H Die Tatsache, dass in Deutschland angestellte Gemeinderabbiner ihren Schäfchen von der Auswanderung nach Israel (Aliyah) abraten, las ich in der israelischen Presse irgendwo als Kurzmitteilung. Was man dazu in Israel gesagt ? Deutsche Juden haben nichts gelernt. Punkt. Thema abgehakt und wer es vorzieht, sich von Islamisten oder Neonazis bedrohen zu lassen, hat es … Weiterlesen

Chabad (Lubawitsch)/Chanukkah/Deutschland/Rabbinerskandale

Soll Chabad auf die gigantische Menorah am Brandenburger Tor stolz sein ?

B“H Esser Agaroth bringt einen interessanten Artikel zur Chanukkah – Menorah von Chabad Lubawitsch am Brandenburger Tor: http://esseragaroth.blogspot.co.il/2014/12/germanys-giant-menorah-something-to-be.html?m=1 Ich muss sagen, dass ich mit Esser Agaroth mehr als übereinstimme, will jedoch noch ein paar Dinge hinzufügen: Zuerst einmal wachsen die jüdischen Gemeinden in Deutschland durch die hohe Anzahl von Leuten aus den GUS – Staaten. … Weiterlesen