Jobs/Leserfrage/Palaestinenser

Leserfrage: „Arbeiten Juden in Bethlehem?“

B“H Ich vermute mal, dass kein Jude in Bethlehem arbeitet, denn es gibt dort keinen so großen Arbeitsmarkt, der Leute von außen anzieht. Vielleicht verdeutlicht das Tourismus – Beispiel die Antwort auf die Frage: Ein Jude mit einem nicht – israelischen Ausweis darf in die palästinensische Autonomie nach Bethehem einreisen. Juden mit israelischem Personalausweis wie … Weiterlesen

Islam/Juedische Geschichte/Palaestinenser/Tempel

Moslems verleugnen jüdische Geschichte in Jerusalem

B“H Ist es nicht immer wieder seltsam, wenn in aller Regelmäßigkeit ausschließlich jüdische Ausgrabungsstücke gefunden werden? So richtig aus der Antike von vor mehreren Tausend Jahren. Heuztutage behaupten viele Moslems, den Islam habe es schon immer gegeben und nie waren irgendwelche Juden jemals in Jerusalem. Selbst die Anwesenheit der alten Römer wird abgestritten. Dabei ist … Weiterlesen

Palaestinenser/Terror/Uncategorized

Israel: „Palästinenser verbrennen Synagoge und Thorarolle“

B“H Es ist nicht das erste Mal, dass palästinensische Brandstifter eine Synagoge samt Thorarolle anzünden: http://www.timesofisrael.com/netanyahu-we-will-prosecute-those-who-burned-torah-scrolls/ Als ich in den 90iger Jahren in einer Yeshiva (relig. Lehrinstitut) lernte, bat man uns Schüler, zur Ausstellung von mehreren verbrannten Thorarollen am Zion Square in Jerusalem zu gehen. Soweit ich mich erinnere, hatten damals Palästinenser das Grab des … Weiterlesen

Jerusalem Altstadt/Palaestinenser

Palästinenser schänden jüdische Gräber auf dem Ölberg

Photo & Artikel: Front Page Magazine B“H Warum fahnden israelische Regierung und Polizei eigentlich immer nur nach dem TAGG MECHIR ? Wobei sich gleichzeitig die Frage stellt, ob auch alles tatsächlich Tagg Mechir ist, wo Tagg Mechir draufsteht. Nicht nur ich bin der Meinung, dass einige Palästinenser Tagg Mechir – Aktionen selber vortäuschen. Davon einmal … Weiterlesen

Hebron/Palaestinenser

Moslems reissen Mezuzah von den Türpfosten der Ma’arat HaMachpelah

B“H Es gehört schon fast zum israelischen Alltag, dass muslimische Palästinenser jüdisch – relig. Einrichtungen schänden, wo sie nur können. Ob das nun die Gräber auf dem Jerusalemer Ölberg sind oder man läßt Reliquien des Zweiten Tempels vom Tempelberg verschwinden, um dessen Existenz hinterher vor einem internationalen Publikum (z.B. der UNO) abzustreiten … Palästinenser sind … Weiterlesen