Kriminalitaet/Musik

Der haredische Pianist Chaim Tukachinsky wurde totgefahren

B“H Der talentierte haredische (Ultra – orthodoxe) Pianist Chaim Tukachinsky wurde in der ersten Nacht von Sukkot von einem betrunkenen Autofahrer totgefahren. Tatort war der Paris Square in Jerusalem und bei dem Autofahrer handelt es sich um den spanischen Journalisten Julio De La Guardia, der momentan noch unter Hausarrest steht und wegen Totschlag angeklagt wird. … Weiterlesen

Mitzwot/Musik/Sukkot/Vilna Gaon

Moadim le’Simcha: „Vesamachta Bechagecha“ – Happy Sukkot!!!

  B“H VESAMACHTA BECHAGECHA – An Sukkot ist es eine große Mitzvah (relig. Vorschrift), glücklich zu sein und sich der acht (in der Diaspora neun) Sukkot – Feiertage zu erfreuen. Ich glaube, es war der Vilna Gaon, der da einst sagte, dass die schwerste Mitzvah die Freude an Pessach und Sukkot sei. Beide Feiertage dauern … Weiterlesen