Frauenangelegenheiten/Kinder/Mitzwot

Mitzwah, Mitzwah, Mitzwah

B“H Zwei religiöse Frauen haben sich zu Beginn dieses Monats das Leben genommen, nachdem sie vorher ihre Kinder getötet hatten. In der deutschen Sprache nennt man das „Erweiterten Suizid“. Der erste Fall geschah in meiner direkten Nachbarschaft: Am Nachmittag des 1. Januar brachte eine 36 – jährige Frau ihre vier kleinen Töchter um und erhängte … Weiterlesen

Gesundheitswesen/Kinder/Rabbi Yitzchak Breitowitz

Pflegebedürftige Eltern im Judentum

B“H Fast jede Woche lerne ich in einem Schiur (relig. Unterricht) bei Rabbi Yitzchak Breitowitz zu allen möglichen Halachot (jüdische Gesetzen). In dieser Woche nahmen wir, u.a., das Thema „Pflegebedürftige Eltern“ durch. Die Frage war: „Was, wenn ein Elternteil so schwer erkrankt ist bzw. im Alter auf Pflege angewiesen ist ? Soll das eigene Kind … Weiterlesen

Halacha/Kinder/Rabbi Yitzchak Breitowitz

Wer oder was ist ein MAMZER ?

B“H Wenn eine verheiratete jüdische Frau ihren jüdischen Ehemann mit einem jüdischen Lover betrügt und vom Lover schwanger wird, so ist das aus dieser Verbindung stammende Kind ein MAMZER. Ferner sollte der Ehemann sich von seiner Frau scheiden lassen. Der Talmud lehrt, dass es einem Mamzer absolut untersagt ist, in das jüdische Volk einzuheiraten. Was … Weiterlesen

Adoption im Judentum/Frauenangelegenheiten/Geburt im Judentum/Halacha/Kinder/Rabbi Yitzchak Breitowitz

Warum müssen Frauen nicht unbedingt Kinder haben ?

B”H Im Judentum haben wir die Mitzwah (Gebot), dass ein jüdischer Mann Kinder zeugen muss. PRU u’VERU sagte schon G – tt zu Adam und Eva, denn der Mensch sollte die Welt bevölkern. Nichtsdestotrotz, gemäss der Halacha gilt dieses Gesetz lediglich für den Mann und nicht für eine Frau. Was ist der Grund hierfür ? … Weiterlesen

Frauenangelegenheiten/Kinder/Talmud/Uncategorized

Warum sollte eine schwangere jüdische Frau das Geschlecht ihres Kindes nicht herausfinden ?

B“H Innerhalb religiöser jüdischer Familie ist es unüblich, dass schwangere Frauen vor der Geburt ihres Kindes feststellen lassen, ob das Neugeborene ein Mädchen ooder ein Junge wird. Erst mit der Geburt gibt es sozusagen die große Überraschung. Warum ist das so bzw. worauf basiert dieses Verhalten? Vielleicht liefert uns der Talmud TraKtat Ta’anit 2 eine … Weiterlesen