Kabbalah/Midrasch/Natur/Schavuot

Haben Pflanzen Gefühle?

B“H An diesem Samstagabend (19. Mai) beginnt der hohe jüdische Feiertag SCHAVUOT. Heute in einer Woche, am Sonntag, dem 20. Mai 2018, ist in Israel ein offizieller Feiertag. Bedeutet, dass von Freitagnachmittag bis Sonntagabend keinerlei Busse fahren und die meisten Geschäfte geschlossen bleiben. Erst am Abend des 20. Mai kehrt der Alltag wieder ein und … Weiterlesen

Buecher/Judentum/Kabbalah

Leserfrage: „Das BUCH BAHIR leicht erklärt“

B“H Das BUCH BAHIR (Sefer Bahir) ist ein hochkabbalistisches Werk und es gibt keinerlei „leichte“ Erklärungen dazu. Im Judentum liest man nicht eben mal solch ein Buch und versteht die Inhalte ratzfatz. Beim BAHIR sollte der Leser sich im Judentum bestens auskennen. Von der Halacha bis hin zum Talmud alle Inhalte durchgelernt haben. Klar hat … Weiterlesen

Baal Shem Tov/Chassidische Thora Parasha/Kabbalah/Reinkarnation (Gilgul)

„Die drei Reiter“- Eine Baal Shem Tov Story

B“H An diesem Schabbat wird in den Synagogen die Thoralesung „Mischpatim“ gelesen. In dem Thoraabschnitt geht es, u.a., auch um die sechs Jahre, die ein Sklave bei einem Juden arbeitet und das im siebten Jahr die Freiheit winkt. Die Kabbalah sowie der Chassidismus sehen in den sechs Jahren der Seele noch viel tiefer gehende Bedeutungen: … Weiterlesen

Kabbalah/Leserfrage/Zeitreisen / Parallele Universen

Leserfrage: „Zeitreisen mithilfe der Kabbalah?“

B“H Zeitreisen – Parallele Universen: Ausgerechnet diese Themen erwecken immer und immer wieder das Interesse vieler Leute. Wer würde nicht gerne in die Vergangenheit und schauen, wie die Leute einst lebten? Es ist die menschliche Neugier und vielleicht auch die Sehnsucht, unserer eigenen Realität zu entfliehen. Deswegen sucht die Menschheit unermüdlich nach Wegen, Zeitreisen zu … Weiterlesen

Kabbalah/Rabbi Aryeh Kaplan/Rabbi Yitzchak Luria/Sefer Bahir - Buch Bahir/Welterschaffung

Ein paar Worte zum BUCH BAHIR – Sefer HaBahir

B“H Das berühmte kabbalistische Buch BAHIR – SEFER HA’BAHIR wurde zum ersten Mal im Jahre 1176 in der Provence veröffentlicht. Die Mehrheit aller Kabbalisten betrachtet den talmudischen Rabbi Nechunia ben HaKana als den eigentlichen Autor. Rabbi Nechunia lebte im ersten Jahrhundert und war ein Schüler des Rabbi Yochanan ben Zakkai. Im frühen Mittelalter wurden Schriften … Weiterlesen

Baal Shem Tov/Juedische Geschichte/Kabbalah/Uncategorized

Israelische TV Dokumentation (mit englischen Untertiteln) über die Juden von Prag

  B“H Es gab einmal eine Zeit, da lebten in Europa Millionen von Juden. Viele kamen im Holocaust um und andere zogen von Europa nach Israel, in die USA, nach Kanada, Südamerika, Australien, etc. Der chassidische Ba’al Shem Tov würde sagen, dass für Juden keinerlei Gründe mehr existieren, überhaupt noch in Europa zu bleiben. In … Weiterlesen

Kabbalah/Rabbi Mordechai Machlis/Rabbi Yitzchak Luria/Stories/Zfat (Safed)

Im Gedenken an Rabbanit Henny Machlis: „A Story from the ARIZAL“

Photo: Baltimore Jewish Life B“H The wife of the famous Jerusalem Rabbi Mordechai Machlis, Rabbanit Henny Machlis, very much liked to tell inspiring stories during the family’s popular Shabbat meals. Unfortunately, Henny Machlis passed away and I am publishing one of the stories she loved to tell: It was at the time of the Arizal … Weiterlesen