Jerusalem/Leserfrage/Thora

Leserfrage: „Wie oft wird Jerusalem in der Thora erwähnt?“

B“H Im Judentum bedeutet die THORA lediglich die 5 Bücher Moses. Die PROPHETEN sind kein Bestandteil der Thora und die SCHRIFTEN ebenso wenig. Nimmt man THORA, PROPHETEN = NEVI‘IM und SCHRIFTEN = KETUVIM zusammen, so wird alles zusammen als Abkürzung TANACH genannt. In der Thora allein wird Jerusalem kein einziges Mal namentlich genannt, obwohl es … Weiterlesen

Jerusalem/Pessach

Alle Zeiten zum morgigen ersten Abend von Pessach (Passover)

B“H Juden feiern keinerlei Ostern und wer als Tourist dieser Tage nach Israel kommt, wird nur in christlichen Gebieten (bei Haifa oder im christlichen Viertel der Jerusalemer Altstadt) das christliche Ostern vorfinden. Wir Juden feiern ab morgen Abend sieben Tage lang Pessach (Passover) und dieser hohe jüdische Feiertag hat nichts mit dem Christentum zu tun, … Weiterlesen

Jerusalem

Die Jerusalem – Zeiten für den morgigen Halbfastentag ZOM GEDALYIAH

Zom Gedaliah – Der Fastentag des Gedaliah  Den Fastentag des Gedaliah begehen wir am 3. Tischrei (am morgigen Mittwoch) gleich anschliessend an Rosh Hashana. Der Vorteil ist, dass viele eh eine Diät nach all dem Festtagsessen brauchen und da kommt der Fastentag gerade recht.    Zom Gedaliah ist für nicht wenige Juden ein Fastentag, zu … Weiterlesen

Jerusalem/Jerusalems Geschichte/Meine Videos

Der Jerusalemer Stadtteil NACHALAT SHIV’A

Photo: Miriam Woelke B“H In der letzten Woche kaufte ich bei der alljährlichen israelischen Buchmesse „Hebrew Book Week – Shavua HaSefer“ das Buch „Beit Salomon – Haus Salomon“. Das Buch kann ich jedem, der an der Geschichte Jerusalems interessiert ist und der hebräischen Sprache sehr gut mächtig ist. Ich persönlich lese sehr viel über die Geschichte … Weiterlesen