Gesundheitswesen/Tisha be'Av

Vom Fasten ausgeschlossen

B“H Bei mir ist es am heutigen Fastentag TISHA be’AV so, dass ich vom medizinischen Standpunkt her nicht fasten darf, denn ich befinde mich immer noch inmitten der Chemotherapie. Und während solch einer Chemotherapie ist Essen und Trinken Pflicht, denn der Körper braucht Nahrung und vor allem Vitamine. Eine Menge Proteine, zum Beispiel. Selbst bei … Weiterlesen

Gesundheitswesen/Kaschrut/Pessach

Was ist eigentlich mit Pessach (Passover) im Krankenhaus?

B“H Gestern Abend hörte ich auf dem lokalen haredischen (Ultra – orthodoxen) Radiosender KOL BARAMA einen interessanten Bericht zum Thema „Pessach (Passover) im Krankenhaus“. Ob denn israelische Krankenhäuser koscher für Pessach (kasher le’Pessach) seien.  Ich stelle mir vor, dass dies kein leichtes Unterfangen ist. An den Pessach – Feiertagen essen Juden keinerlei Getreide sowie Getreideprodukte. … Weiterlesen

Chabad (Lubawitsch)/Chanukkah/Gesundheitswesen

Chabad – Lubawitsch zündet Chanukkah – Kerzen im Shaare Zedek Hospital / Jerusalem

Am frühen Abend hatte ich heute einen weiteren Termin zwecks CT Scan im Jerusalemer Shaare Zedek Hospital. Nach meiner OP vor zwei Monaten, bei der mir ein krebsartiger Tumor entfernt worden war, muss ich in regelmäßigen Abständen zu CT Scans, denn es soll beobachtet werden, ob sich Metastasen bilden. Als ich das Krankenhaus verlassen wollte, … Weiterlesen

Gesundheitswesen

Genesung und eine positive Einstellung

B“H Gestern Mittag hatte ich einen Krankenhaustermin in der Onkologie. Eine sehr nette Ärztin teilte mir das Ergebnis des Tumores mit, welcher aus meinem Bauch entfernt worden war. Und dieses Ergebnis klingt auf den ersten Blick schockierend, doch insgesamt waren es sehr gute Nachrichten. Der Tumor war krebsartig, doch wurde komplett entfernt. Eine nachfolgende Chemotherapie … Weiterlesen