Adoption im Judentum/Giur (Konversion)/Rabbi Yitzchak Breitowitz

Die Konversion zum Judentum von Minderjährigen und Embryo, Teil 3

B“H Die ersten beiden Teile dieser Miniserie findet Ihr hier: Teil 1 Teil 2 In den ersten beiden Teilen der Serie über „die Konversion zum Judentum von Minderjährigen und Embryos“ ging es in erster Linie um die Minderjährigen. In diesem dritten und letzten Teil geht es jedoch ausschliesslich um Embryos. In seinem Schiur (relig. Vortrag) … Weiterlesen

Adoption im Judentum/Giur (Konversion)/Rabbi Yitzchak Breitowitz

Die Konversion zum Judentum von Minderjährigen und Embryo, Teil 2

B“H Den ersten Teil meiner Miniserie findet Ihr HIER ! In meinem letzten Artikel schrieb ich von nichtjüdischen Eltern, die zusammen mit ihren Kindern zum Judentum konvertieren. Ebenso erwähnte ich, dass die als Minderjährige konvertierten Kinder das Recht haben, dem Judentum Goodbye zu sagen. Vor ihrer Bar oder Bat Mitzwah muss ein solches offizielles Statement … Weiterlesen

Adoption im Judentum/Giur (Konversion)/Rabbi Yitzchak Breitowitz

Die Konversion zum Judentum von Minderjährigen und Embryo, Teil 1

B“H Eines will ich vorwegsagen: Wer sich in solch in der nachfolgend beschriebenen Situation wiederfindet, sollte sich zwecks weiteren Details an einen Rabbiner wenden. In diesem Artikel gebe ich nur einen kleinen Teil der Halachot (Religionsgesetze) wieder und die hier zur Sprache kommenden Themen müssen in jedem individuellen Fall mit einem Rabbiner besprochen werden. Hier … Weiterlesen

Adoption im Judentum/Frauenangelegenheiten/Geburt im Judentum/Halacha/Kinder/Rabbi Yitzchak Breitowitz

Warum müssen Frauen nicht unbedingt Kinder haben ?

B”H Im Judentum haben wir die Mitzwah (Gebot), dass ein jüdischer Mann Kinder zeugen muss. PRU u’VERU sagte schon G – tt zu Adam und Eva, denn der Mensch sollte die Welt bevölkern. Nichtsdestotrotz, gemäss der Halacha gilt dieses Gesetz lediglich für den Mann und nicht für eine Frau. Was ist der Grund hierfür ? … Weiterlesen

Adoption im Judentum/Rabbi Yitzchak Breitowitz

Adoption und der COHEN Status

B“H Vergangenen Dienstag gab Rabbi Yitzchak Breitowitz einen Schiur (relig. Vortrag) zum Thema ADOPTION IM JUDENTUM. Unter anderem kam die Frage auf, ob ein Adoptivsohn durch die Adoption ein Cohen (Tempelpriester & Nachkomme Aharons) werden kann, wenn sein Adoptivvater von Geburt an ein Cohen ist ? Die Antwort lautet NEIN. Ein Mann erreicht den Status … Weiterlesen

Adoption im Judentum/Rabbi Yitzchak Breitowitz

Adoption im Judentum und Yichud

B“H Zum weiten jüdischen Thema YICHUD erkläre ich an dieser Stelle nur soviel, dass es aus halachischer Sicht jüdischen Frauen und Männern unter bestimmten Umständen verboten ist, sich allein in einem geschlossenen Raum aufzuhalten. Dies betrifft einen Mann und eine Frau, die nicht verheiratet sind. Allerdings kann es bei adoptierten Kindern ebenfalls zu einer Yichud … Weiterlesen