Talmud/Thora/Tiere im Judentum

Werden EINHÖRNER in der Thora erwähnt?

B“H
Selber bin ich nicht am Thema EINHORN interessiert, aber viele andere Leute offenbar doch.
Die chassidische Gruppe Chabad – Lubawitsch antwortet auf die Frage, ob EINHÖRNER denn in der Thora Erwähnung finden und diese Antwort fällt mit JA aus.
Die Antwort bezieht ich auf das in der Thora (Thoralesung TERUMAH / Exodus 25:5 ff.) erwähnte Tier namens TACHASCH.
Es heißt, dass das TACHASCH wunderschön bunt ausschaute und nur zu Zeiten des Mischkan – Bau existierte. Danach starb es aus. Die Haut des Tachasch wurde zur Herstellung der Bedeckung des Mischkan verwendet.
Das Mischkan wurden von den Israeliten in der Wüste verwendet und diente sozusagen als Vorreiter des Jerusalemer Tempels.

 

Rabbi Yitzchok Lerman
http://stumptherabbi.org/
Siehe auch:
https://www.chabad.org/library/article_cdo/aid/3960572/jewish/Are-Unicorns-Real.htm

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s