Braeuche/Pessach/Sephardische Juden

Pessach – Ende & Mimuna

B“H
Gestern Abend gegen 20.00 Uhr ging in Israel das siebentägige Pessach (Passover) zuende. Für alle Diasporajuden ist Pessach erst heute Abend vorbei und erst dann dürfen sie wieder Getreide / Getreideprodukte essen.
In Israel hingegen war heute wieder Alltag und die Leute mussten zur Arbeit. Die Supermärkte schauen mittlerweile nicht mehr so aus:

 

20170413_114517

Photo: Miriam Woelke

 

Zugehängte Regale, auf denen sich Chametz – (Getreide -) Produkte befand. Alles, was nicht zugehängt war, war „koscher für Pessach“.
Gleich gestern Abend starteten die marrokanische Juden ihr berühmtes MIMUNA
Sämtliche Knesset – Politiker machten sich sogleich zu mehreren MIMUNA Feiern auf, um gesehen zu werden. 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s