Kabbalah/Leserfrage/Zeitreisen / Parallele Universen

Leserfrage: „Zeitreisen mithilfe der Kabbalah?“

B“H
Zeitreisen – Parallele Universen: Ausgerechnet diese Themen erwecken immer und immer wieder das Interesse vieler Leute. Wer würde nicht gerne in die Vergangenheit und schauen, wie die Leute einst lebten? Es ist die menschliche Neugier und vielleicht auch die Sehnsucht, unserer eigenen Realität zu entfliehen. Deswegen sucht die Menschheit unermüdlich nach Wegen, Zeitreisen zu ermöglichen.
Aktuell fragte mich ein Leser meines englischen Blogs, ob man denn nicht die Kabbalah zu Hilfe nehmen könnte, um Zeitreisen möglich zu machen.
Ich muss dazu sagen, dass die Kabbalah keinerlei Hokuspokus ist, sondern die Geheimnisse der Thora enthält. Die Kabbalah gibt Hintergrundwissen zu allen Thorainhalten. Es geht einzig und allein um die Thora und nicht darum, wie ich mein Leben in den Griff bekomme oder ob ich durch verschiedene Zeitepochen reise.
G – tt brachte jeden Einzelnen von uns in diese Welt, weil wir in dieser Welt eine Aufgabe haben. Wäre dem nicht so, dann hätten wir in einer anderen Zeit gelebt. Aber G – tt richtete es so ein, dass wir in diese Zeitepoche hineingeboren wurden und was G – tt tut, hat immer einen Grund. Unsere Aufgabe liegt in unserer Zeit und wir sollten uns auf das Hier und Jetzt konzentrieren.
Klar, klingt es verlockend, einmal in andere Zeiten zu reisen, doch was hilft uns das letztendlich? Die Geschichte kann und soll nicht umgeschrieben werden.
Unserer eigenen Realität können wir nicht entfliehen und demzufolge sollten wir das Beste draus machen. Zeitreisen brauchen wir nicht unbedingt, aber was wir tun können ist, unser eigenes Leben interessant zu gestalten. Und wer etwas über die alten Römer etc. wissen will, der gehe in ein Museum oder lese Bücher. Die Römer hatten ihre Aufgabe in der Antike und unsere Aufgabe liegt im Jetzt.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s