Blog News

Happy Pessach – Putz

B“H
Die Pessach – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn am Freitagabend (22. April) ist die Sedernacht. Bedeutet, Pessach beginnt. Ich befinde mich inmitten der Feiertagsvorbereitungen und putze ohne Ende. Morgen Abend wird richtig eingekauft.
Vor jedem Pessach bestelle ich mindestens ein Kilo handgemachte Mazzot, doch Chabad – Lubawitsch erschien mir diesmal ziemlich teuer. Dann berichtete mir ein Freund, dass eine haredische (Ultra – orthodoxe) Supermarktkette das Kilo handgemachter Mazzot für 50% weniger als Chabad verkauft und da schlage ich natürlich zu.
Ansonsten ist Israel mit Pessach – Putz und Feiertagseinkauf beschäftigt. Die Leute kaufen als gäbe es kein Morgen. Ewig lange Schlangen an den Kassen und überquellende Einkaufswagen.
Die Medien melden, dass ausgerechnet die Jerusalemer Hotels über die Pessach – Feiertage nur zu 20 % belegt sein werden. Es hagelte massive Absagen wegen der Terrorsituation in der Stadt. Und damit meine ich nicht unbedingt ausländische Touristen im herkömmlichen Sinne, sondern Israelis, die an Pessach verreisen wollen oder Diasporajuden, die zu den Feiertagen nach Israel fliegen. Tel Aviv ist ausgebucht. Genauso wie Privatzimmer im Norden des Landes, aber nach Jerusalem will kaum jemand, denn die Stadt gilt als Pflaster des palästinensischen Terrors. Andernorts dagegen fühlt man sich sicherer.
Zumindest wird das Wetter mitspielen, denn in dieser Woche wird es bis zu 30 Grad Celsius warm. So richtig bloggen werde ich erst wieder am zweiten Pessach – Feiertag. Sprich, am Sonntag, dem 24. April.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s