Mea Shearim/Rabbi Mordechai Machlis/Schabbat

Am Schabbat dieser Woche

DSC04202
Photo: Miriam Woelke

 

B“H
Schon wieder neigt sich eine Woche dem Ende entgegen und morgen Abend beginnt wieder einmal der Schabbat. Nachdem ich am letzten Freitag daheim blieb, will ich morgen Abend schauen, ob und wo es chassidische Tische der einzelnen Rebben gibt. Die meisten in Jerusalem ansässigen chassidischen Rebben sollten nach ihrem Sommerurlaub wieder daheim sein. Aber wir werden sehen …
Bei Rabbi Mordechai Machlis schaut es momentan so aus, dass fast die gesamte Family in New York weilt. Seine Frau, Henny Machlis, leidet an Krebs und wird in einem New Yorker Krankenhaus behandelt.
Und nun sicher die Frage vieler, ob denn momentan überhaupt Schabbatessen bei der Machlis Family in Jerusalem stattfinden:
Ja, denn der zweitälteste Sohn Joshua ist daheim und macht die Show. Vermutlich mit weniger Aufwand und will ich an diesem Schabbat eventuell mal vorbeischauen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s