Tisha be'Av

Schabbat Schalom & Zom Kal (Leichtes Fasten)

wpid-20130716_014521.jpg

Photo: Miriam Woelke

 

B“H
In Jerusalem herrscht heute mit 35 Grad Celsius eine knisternde Hitze. Trotz meiner zwei Ventilatoren im Haus schwitze ich mich fast tot. Meine Katze Jerry nimmt es besonders schwer und sie liegt zum Schlafen nur noch auf dem blanken Fussboden, wo es am Kühlsten ist.
Morgen Abend beginnt gleich nach dem Schabbat der 25 – Stunden dauernde jüdische Trauer – und Fastentag Tisha be’Av. Tausende Juden werden an die Klagemauer (Kotel) strömen. Viele bringen sogar Matratzen mit und schlafen auf dem Vorplatz. Ich werde auch dort sein, jedoch ohne Matratze. 🙂 Was ich am Sonntag tun werde ist, viele Photos und das ein oder andere Video in die Blogs zu stellen. Vom Tisha be’Av an der Klagemauer und dem Walk around the Old City Walls.
Die Juden in der Diaspora beneide ich nicht, denn nirgendwo auf der Welt herrscht eine so eindringliche Tisha be’Av Atmosphäre wie in Jerusalem. Wir sind an der Klagemauer, wo vor 2000 Jahren die Römer den Zweiten Tempel zerstörten. An der Klagemauer sind wir sozusagen genau vor Ort und das macht alles so einmalig. In der Diaspora ist das Feeling, um was eigentlich getrauert wird, kaum vorhanden.
Trotz all der Trauer um die Tempel wünsche ich allen einen tollen Schabbat.
Schabbat Schalom & Zom Kal (ein leichtes Fasten) !!!
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s