Buecher

Buchempfehlung und was zu Self – Publisher

B“H
Hier einmal wieder ein äußerst empfehlenswertes Buch:
http://www.amazon.com/Shabbat-Table-Chaim-Wilschanski/dp/9652292001/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1428841064&sr=8-10&keywords=for+shabbat+table
For the Shabbat Table von Chaim Wilschanski
Das Buch ist in englischer Sprache erschienen und ich habe es mir von ein paar Wochen gekauft. Absolut lesenswert mit vielen Insights zur jeweiligen Thoralesung (Parasha). Mit viel Humor und gut recherchiert. Die Erklärungen sind leicht verständlich und nachvollziehbar.
Ich empfehle das Buch nicht, weil ich dafür bezahlt werde, sondern weil ich es mir selbst kaufte und gerne lese !
Mittlerweile wenden sich einige jüdische Self – Publisher an mich, doch ihre auf Amazon veröffentlichten Werke zu empfehlen. Die Mehrheit ist auf Englisch gehalten und bislang erhielt ich nur eine Anfrage von jemandem aus Deutschland. Dazu kann ich nur sagen: Wer mich sein Werk nicht umsonst lesen läßt, erhält auch keine Empfehlung oder Erwähnung auf meinen Blogs. Einfach Titel und Autorenname zusenden und dann a la „Hier empfehle mich mal“ geht gar nicht. Ein Amerikaner liess mich sein Buch umsonst herunterladen und wenn ich Zeit habe, werde ich es einmal lesen und ggf. rezensieren.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s