Pessach

Pessach: „Was ist eigentlich CHAMETZ ?“

B“H
Shemot (Exodus) 12:15
For a seven – day period you shall eat Mazzot, but on the previous day you shall eliminate leaven from your homes; for anyone who eats Chametz (leavened food) – that soul shall be cut off from Israel, from the first day to the seventh day.

Als Chametz wird all jenes Getreide (Weizen, Roggen, Hafer, Gerste, Spelt) betitelt, welches einem Gärungsprozess von mehr als 18 Minuten unterliegt. Heisst, wenn Getreide mit Wasser vermischt ist. Zwar bestehen koschere Pessach – Mazzot ebenfalls aus Wasser und Weizenmehl, doch wurden die Mazzot innerhalb einer Zeit von 18 Minuten gebacken. 18 Minuten und keine Sekunde mehr ! Für einen Gärungsprozess war bei der Schnelligkeit keine Zeit mehr.

Das Sefer HaChinuch (the Book of Mitzvot) listet die biblische Mitzwah (Gebot) der Zerstörung jeglichen Chametz vor Pessach als Mitzwah Nummer 9. Der gesamte Wohnbereich muss von Chametz gereinigt sein. Von jedem noch so kleinen Krümel.
An Pessach muss jedes Nahrungsmittel den Vermerk „Kascher le’Pessach“ auf der Verpackung tragen. Vom Wein bis hin zum Geschirrspülmittel oder Hundefutter.
Selbst viele säkulere Juden nehmen Pessach recht ernst, denn die Thora verkündet uns, dass derjenige Jude, der an Pessach Chametz ißt, aus der jüdischen Gemeinschaft ausgeschlossen ist. Bedeutet, dass er seine Seele (Neschama) beschädigt. Zwei weitere Gründe für diese harsche Strafe nennt uns die Thora: Wer am Yom Kippur ißt und wer sich als männlicher Jude nicht beschneiden läßt. Derlei „Juden“ können nicht Mitglied im Bund mit G – tt sein.

 

Link:
Die Suche nach dem Chametz in uns selbst
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s