Rote Kuh - Para Adumah/Schabbatzeiten/Uncategorized

Dieser Schabbat ist Schabbat PARAH

fit_heifer-1
Quelle: Temple Institute Jerusalem
B“H
Neben der regulären Thoralesung, welche an diesem Schabbat gleich aus zwei Lesungen (Parashot) besteht, lesen wir hinterher (als Maftir) die Parashat PARAH. Dieser Schabbat ist SCHABBAT PARAH, was bedeutet, dass wir von der Roten Kuh (der Parah Adumah) lesen. Die Parashat Parah finden wir in der Parashat CHUKAT (Sefer BaMidbar – Numeri) 1:19 – 22.
Die regulären Parasha – Lesungen an diesem Schabbat sind die zwei letzten in Sefer Schemot (Exodus): Vayakhel & Pekudei. Am Schabbat der kommenden Woche beginnen wir mit Sefer Vayikra (Leviticus).
Das Gesetz der Roten Kuh ergibt für unseren begrenzten Menschenverstand keinen rechten Sinn. Da wird eine makellose rote Kuh verbrannt, deren Asche zur spirituellen Reinigung dient. Derjenige Cohen (Tempelpriester), welcher die Kuh gemäß einer vorgeschriebenen Prozedur verbrennt, wird dadurch unrein. Wie kann etwas (die Asche), das eigentlich einer Reinigung dient, jemand anderen gleichzeitig spirituell unrein machen ?
Der berühmte mittelalterliche Thora – und Talmudkommentator Raschi sagt hier: Das Gesetz wurde von G – tt gegeben und, selbst wenn es für uns unverständlich erscheint, ist es uns verboten, es in Frage zu stellen.
Der Rambam (Rabbi Moshe ben Maimon, Maimonides) kommentiert: Es gibt nichts Unwichtiges oder Bedeutungsloses in der Thora. Wenn es uns auch manchmal so erscheinen mag, so liegt dies an unserem begrenzten menschlichen Verstand.
Momentan gehe ich noch ein paar weitere Quellen zur Parah Adumah (Roten Kuh) durch.
Der Schabbat dieser Woche beginnt am Freitagabend um 17.10 Uhr und endet am Samstag um 18.23 Uhr. Wer die Zeiten des Rabbeinu Tam einhält: Hier endet der Schabbat um 19.03 Uhr. Die hier angegebenen Zeiten gelten für Jerusalem !
Link:
Kommentare zur Roten Kuh
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s