Wer ist juedisch ?

Leonard Nimoy: “War Mister Spock Jude ?”

B“H
Leonard Simon Nimoy wurde am 26. März 1931 in Boston geboren. Weltweit berühmt wurde er durch seine Rolle als Mister Spock in Raumschiff Enterprise (Star Trek). Nimoy war der Sohn eines Einwandererpaares aus der heutigen Ukraine. Seine Eltern Max und Dora erzogen ihn noch in der jiddischen Sprache. In Boston abgekommen, eröffneten sie einen Friseursalon.
Mr Spock zeigte in Enterprise immer wieder den Gruß der Vulkanier: Gespreizte Finger. Dieses Handzeichen existiert wirklich. Nicht bei den fiktiven Vulkanier, sondern beim Segen der Cohanim (Tempelpriester) in den Synagogen.
Leonard Nimoy verbarg niemals seine jüdische Identität, die da in den USA allgemein bekannt war. Ebenso wenig wie sein Kollege William Shatner (Captain Kirk), der da selbst Jude ist.
Nimoy verstarb am 27. Februar 2015 im Alter von 83 Jahren.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s