Talmud/Uncategorized

G – ttes Kräfte Leben zu schaffen

20130604_094733
Photo: Miriam Woelke

 

B“H
Der Mensch besitzt die Fähigkeit, jegliches Leben zu zerstören; nur G – tt allein verfügt über die Fähigkeit, Leben zu erschaffen. Es ist G – tt, der die Kraft besitzt, Totes zum Leben zu erwecken.
Der Talmudkommentator Maharsha (Rabbi Shmuel Eidels, 1555 – 1631) in Bezug auf die Wiederauferstehung der Toten im Talmudtraktat Ta’anit 2a.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s