Halacha/Purim

Schuschan Purim 2015: „Wann genau findet das Festmahl (Se’udah) statt ?“

B“H
Vor ein paar Tagen begann ich mich zu fragen, wie das nun eigentlich in diesem Jahr mit dem Schuschan Purim in Jerusalem ist. Überall auf der Welt beginnt Purim in der kommenden Woche am Mittwochabend. Dann wird die Megillath Esther (das Buch Esther) in den Synagogen gelesen. Danach wird bis Donnerstagabend ausgiebig gefeiert.
In Jerusalem beginnt Purim jedoch einen Tag später und hier wird das Fest SCHUSCHAN PURIM genannt. Die Megillah wird am Donnerstagabend sowie am Freitagmorgen gelesen, aber die Frage ist, was mit dem feierlichem Purimmahl geschieht. Normalerweise sollte am Freitag den ganzen Tag über kräftig gefeiert und bis zum Umfallen gegessen werden. Allerdings beginnt ja abends bereits der Schabbat. Haben wir in Jerusalem diesmal ein besonders kurzes Purim oder wird etwas verschoben ?
Die eine Hälfte der Antworten auf meine Fragen fand ich allein heraus, denn ich sah bereits die Vorankündigungen zum Lesen der Megillah in Jerusalem. Am Donnerstagabend in einer Woche sowie am darauffolgenden Freitagmorgen. Die Frage zum feierlichen Purimmahl stellte ich per e – mail an
http://halachafortodaycom.blogspot.co.il/
und erhielt sofort eine Antwort:
Das Purimmahl sollte unverzüglich nach dem Verlesen der Megillah am Freitagmorgen / früher Mittag erfolgen.
Demnach wird es nicht viel mit Herumlaufen und Feiern anschauen, denn am frühen Abend kommt der Schabbat. Allerdings werde ich am Schabbat so Einiges unternehmen, aber ohne zu photographieren. 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s