Chassidut Toldot Avraham Yitzchak/Purim/Rosh Chodesh

Rosh Chodesh ADAR – Der Beginn des jüdischen Monat ADAR

20130225_202205
Photo: Miriam Woelke
Purim in der chassidischen Gruppe Toldot Avraham Yitzchak in Mea Shearim / Jerusalem
B“H
In der letzten Woche begann für die jüdische Welt ein neuer Monat: Der ADAR.
Adar ist der 12. und freudenreichste Monat im jüdischen Kalender. FREUDE ist das Symbol des Adar. Freude, G – tt dienen zu dürfen und die Freude darüber, dass G – tt Wunder für die Juden vollbrachte, wie, z.B., an Purim und Pessach. Siehe dazu u.a. das Chabad – Buch Sha’arei Ha’Moadim.
Laut dem kabbalistischen Buch Sefer Yetzirah (The Book of Creation) repräsentiert jeder jüdische Monat einen bestimmten Buchstaben, ein Sternzeichen, einen israelitischen Stamm, ein Organ und einen menschlichen Sinn:
– Der Buchstabe des Adar ist das KUF ק
– Das Sternzeichen ist der Fisch
– Der Stamm ist Naftali
– Der Sinn ist das Lachen
– Das Organ ist die Milz
Der vorläufige Feiertagsterminkalender für Adar :
Ta’anit Esther – Fastentag der Esther: 4. März (13. Adar).
Purim: 5. März (14. Adar) gefolgt von Schuschan Purim (in Städten mit einer Stadtmauer aus der Zeit des Yehoshua bin Nun wie Jerusalem oder Tiberias) am 6. März (15. Adar) 2015.
Chodesh Tov – חודש טוב – Einen guten, gesunden und erfolgreichen Monat Adar !
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s