Leserfrage

An den E – Mail Schreiber zum Thema „In Israel lebende Nichtjuden“

B“H
Vor ein paar Tagen erhielt ich eine Mail mit einem Kommentar zum folgenden Blogartikel:
https://hamantaschen.wordpress.com/2015/02/05/was-sagt-die-halacha-zu-den-in-israel-lebenden-nichtjuden/
Da ich dachte, dass dies lediglich ein Kopie eines Kommentars direkt im Blog sei, habe ich die Mail gelöscht. In dem Glauben, dass ich den Kommentar eh im Blog finde und auch beantworte. War aber nicht so und es handelte sich lediglich um eine Mail, was ich übersehen hatte.
Vielleicht kann sich der Absender nochmal melden. Ich habe den Inhalt nur kurz überflogen, weiss aber noch, dass gefragt wurde, wass denn jetzt mit den in Israel lebenden Palästinensern sei. Ob man denen nur alles wegnehmen müsse ?
Praktisch ist dies derzeit unmöglich und wenn wir realistisch bleiben: Immer mehr christliche Missionare kaufen sich in Israel ein. Aber sagen wir so: Ein Jude sollte auf gar keinen Fall Grundbesitz oder Immobilien an Nichtjuden veräußern. Mit der Ankunft des Meschiach wird sich das biblische Gesetz allerdings wieder durchsetzen und es werden sich so einige Dinge in der Welt verändern.
Advertisements

2 Kommentare zu “An den E – Mail Schreiber zum Thema „In Israel lebende Nichtjuden“

  1. Ja, das war mein Kommentar. 🙂

    Ich wollte eigentlich nur fragen, welche Bedeutung die halachischen Bestimmungen in diesem Fall für die heutige Praxis haben oder haben sollten. In Israel leben ja sowohl Moslems als auch Christen. (Dass christliche Missionare in Israel nichts zu suchen haben, steht natürlich außer Frage.)

  2. B“H

    Wenn sich ein saekulerer Jude dazu entscheidet, eine Immobilie an Nichtjuden zu vermieten oder zu verkaufen, so ist dies momentan seine Sache. Geldgierige Leute gibt es ueberall. 🙂

    Relig. oder traditionelle Juden werde heutzutage kaum etwas an Nichtjuden vermieten oder verkaufen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s