Chabad (Lubawitsch)

Chabad baut eine weitere 770 Kopie in Israel

B“H
Wer sich auf dem Highway von Tel Aviv nach Jerusalem befindet und kurz vor dem Ben Gurion Airport nach rechts blickt, der sieht in einer kleinen Ortschaft eine Kopie von 770 stehen. Genau gegenüber der Chabad Mädchenschule am Flughafen.
Jetzt baut Chabad eine weitere Kopie in Pisgat Ze’ev / Jerusalem.
http://crownheights.info/chabad-news/471347/photos-new-770-being-built-in-jerusalem/
Mich würde interessieren, ob lediglich die Außenfassade eine Kopie von 770 darstellt oder ob auch die Inneneinrichtung dem Haus des Rebben gleicht.
Man stelle sich vor, in Deutschland würde solch eine Kopie gebaut werden. Da drehen dann die sogenannten etablierten Gemeinden garantiert durch. 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s