Aliyah/Europa/Islam

Netanyahu ruft Frankreichs Juden zur Aliyah auf

B“H
Nach all den Massakern seitens islamischer Terroristen sollten die Juden in Frankreich eigentlich schon längst die Schnauze voll haben. Seit Jahren berichten mir aus Paris stammende Neueinwanderer, dass die Polizei in zahlreichen Stadtteilen machtlos ist und Juden auf offener Straße von Moslems angegangen werden.
Es ist nicht neu, dass franz. Juden nach Israel ziehen. Wenn nicht ganz, dann wenigstens erst einmal eine Immobilie kaufen. Für den Fall eines Falles und wenn der Boden in Frankreich dann doch zu heiß wird.
In Jerusalem finden wir eine hohe Anzahl franz. Juden im Stadtteil Kiryat Moshe. Viele franz. Juden sind entweder relig. oder zumindest traditionell. Bedeutet, sie essen koscher. In Städten wie Ashdod oder Netanya finden wir ebenfalls eine Menge Neueinwanderer aus Frankreich. Sie lernen relativ schnell Hebräisch und passen sich auch sonst der israelischen Gesellschaft gut an. Französische Juden stammen meistens aus einem sephardischen Background wie Algerien, Marokko oder Tunesien. Aus Nordafrika waren sie einst vor den arabischen Machthabern geflüchtet und man liess sich in Frankreich nieder. Wer hätte vor Jahrzehnten auch gedacht, dass Frankreich einmal selbst zum muslimischen Land mutiert ? Jetzt sind die dort lebenden Juden erneut in Gefahr oder sogar am Wegziehen.
Netanyahu würde sich freuen, die linke Zipi Livni dagegen will die Franzosen in Frankreich wissen. Es könne nicht angehen, dass franz. Juden kommen, nur weil sie vielleicht in Gefahr sind. Schliesslich sei Israel für Zionisten mit entsprechender Ideologie, so Zipi Livni. Der eigentliche Grund aber ist, dass franz. Juden keine Linken wie Livni & Co. wählen, sondern mindestens den Likud. Zuviel an islamistischer Gewalt erlebte die Juden Frankreichs und da macht man nicht hier in Israel noch auf „Oh, die lieben armen Palästinenser und Frieden Blabla“.
Aber nicht nur aus Frankreich kommen immer mehr Neueinwanderer. Dasselbe finden wir bei den Juden aus England, denn dort herrscht nicht weniger muslimischer Terror. Die Machthaber Europas sowie die Medien zeigen sich zu liberal und ignorieren die aufsteigende Gefahr. Man redet alles schön und wer anders denkt, wird an den Pranger gestellt und beschimpft. Bis es dann irgendwann zu spät sein wird. Wenn die Juden Europas abwandern, sitzen die Europäer allein da mit Tausenden radikaler Moslems und davor haben sogar all die Linken eine Heidenangst. Jetzt kann man immerhin noch alles auf die Juden schieben, aber was, wenn die alle weg sind ?
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s