Haredim/Jobs

Haredim (ultra – orthodoxe Juden) in der Hightech Branche

B“H
20141217_10514516508_jpg
Photo: Be’Chadrei HaCharedim
Nichts Neues, denn schon jahrelang arbeiten Haredim (ultra – orthodoxe Juden) in der Hightech Branche. In zumeist selbst gegründeten Startups. Jerusalem oder Beit Shemesh sind voll davon. Gleichzeitig gibt es Hightech Unternehmen, welche haredische Angestellte bevorzugen.
Vor mehr als zehn Jahren arbeitete ich selbst einmal bei zwei haredischen Unternehmen. Ich konnte anziehen, was ich wollte, doch beim Vorstellungsgespräch wurde Wert darauf gelegt, dass nicht nur die Qualifikation stimmt, sondern auch die Einstellung. Man muss, wie bei jeder anderen Firma auch, hineinpassen. Und da ich bei einem haredischen Lehrinstitut gelernt hatte, fiel mir die Anpassung absolut nicht schwer.
Zum Artikel „Haredim in der Hightech Branche“:
http://www.bhol.co.il/forums/topic.asp?cat_id=4&topic_id=3072064&forum_id=771#
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s