Terror/Tiberias

Das arabische Synagogenmassaker von Tiberias (1938)

B“H
Das heutige Synagogenmassaker durch palästinensische Terroristen ist nicht das erste seiner Art. Ziemlich genau vor 76 Jahren stürmten Araber (damals nannten sie sich noch nicht Palästinenser) in eine Synagoge in Tiberias und ermordeten 19 Juden, wovon es sich bei 11 um Kinder handelte.
http://en.wikipedia.org/wiki/1938_Tiberias_massacre
http://www.jewishpress.com/news/breaking-news/75th-anniversary-of-tiberias-massacre-21-jews-slain-worst-since-29-synagogue-homes-razed/2013/10/02/
Wer heute den Friedhof von Tiberias besucht, findet die Gräber der damals ermordeten Juden zusammen mit einem Gedenkstein.
Was sagen jetzt jene dazu, die so sehr darauf pochen, Israel sei selber schuld mit seinem Siedlungsbau ? Im Jahre 1938 gab es weder einen Staat Israel noch irgendeinen Siedlungsbau. Dasselbe im Jahre 1929 als Araber in der Altstadt von Jerusalem sowie in Hebron Judenpogrome starteten.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s