Generation des Noach (Noah)/Midrasch/Sex

Die Midrasch zur gleichgeschlechtlichen Ehe

B“H

Rabbi Huna sagte im Namen von Rabbi Yosef: „Die Generation der Flut (zu Zeiten Noachs) wurde erst dann ausgelöscht als die Menschen begannen גמומסיות zu schreiben“. Bedeutet, entweder sexuell anzügliche Lieder bzw. pornographisches Liedgut oder Ehedokumente für gleichgeschlechtliche Ehen bzw. Ehen zwischen Mensch und Tier.

Quelle:
Genesis Rabbah 26:5; Leviticus Rabbah 23:9
Wie uns der Talmud Sanhedrin 108 ausführlich berichtet, kam es zu Zeiten des Noach zum Sex zwischen Mensch und Tier. Heutzutage finden wir das auch noch und wo liegt also der Unterschied zwischen der Generation des Noach vor der Flut und heutigen Perversen ?
Vor der Flut hatten die Menschen einen komplett anderen DNA. Sie wurden wesentlich älter als wir und krank wurden sie auch nie. Vor der Flut waren Krankheiten absolut unbekannt und wer denn sterben sollte, der fiel einfach um.
Hinzu kam, dass, wenn es zum Sex zwischen Mensch und Tier kam, eine Frau von einem Tier schwanger werden konnte. Dementsprechend sah dann auch das Baby aus. Eine Mischung aus Mensch und Tier. Viel genauer beschrieb ich das in einem anderen Artikel HIER !
Weitere Links:
Die Generation des Noach
Von Menschen und Affen
Wo sind die Skelette der Toten von der Flut des Noach ?
Die Lebenserwartung nach der Flut
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s