Christliche Missionare/Sukkot

Jerusalem: „Wie christliche Missionare am Sukkot auf Juden losgingen“

B“H
Jedes Jahr während der jüdischen Sukkot (Laubhüttenfest) Feiertage machen sich Tausende Christen aus aller Welt auf, um in Jerusalem an einem Missionskongress teilzunehmen. Thema: „Wie kriegen wir Juden dazu, an Joschke zu glauben“.
Darüber hinaus organisiert die als missionierend bekannte Jerusalemer International Christian Embassy die sogenannte Jerusalem Parade. Unsere Stadtverwaltung läßt Tausende christliche Missinare durch die Stadt ziehen und Götzendienst verbreiten.
Hier ein Bericht zu den christlichen Missionakativitäten an diesem Sukkot:
http://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/186473#.VEindxac6Js
Es besteht keinerlei Unterschied zwischen christlichen Missionare und arabischen Terroristen, denn beide wollen Juden vernichten !
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s