Jerusalem

Oberrabbiner in Jerusalem ?

 

B“H
Jerusalem ist um eine politische Show reicher. Zum ersten Mal nach einer Ewigkeit ohne Oberrabbiner, wurden gestern zwei Oberrabbiner für die Stadt Jerusalem gewählt: Ein sephardischer sowie ein aschkenazischer Oberrabbiner.
Was heisst gewählt ? Beide Kandidaten erhielten ihren Posten aufgrund politischem Networking und nicht wegen einer besonderen Befähigung für den Posten. Somit sind die zwei neuen Jerusalemer Oberrabbiner nichts anderes als politische Marionetten und ein Werkzeug der Regierung und Stadtverwaltung.
Der Posten bedeutet  garnichts außer, dass der Steuerzahler für hohe Gehälter aufkommen muss. Ansonsten bleibt alles beim alten und jeder relig. Jude richtet sich nach seinem eigenen Rabbiner. Die beiden Jerusalemer Oberrabiner sind absolut überflüssig !
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s