Talmud

Denke immer daran, woher Du kommst

B“H
Der Talmud Traktat Avot 3:1 lehrt uns eine überaus berühmte Lebensweisheit:

Denke immer daran woher Du kommst, wohin Du gehst und wem Du einmal Rechenschaft ablegen musst.

Gemeint ist hier G – tt. Er hat uns erschaffen, mit unserem Tod werden wir wieder zu Staub und, darüber hinaus müssen wir vor Ihm stehen und Rechenschaft ablegen. Allzu viele Menschen vergessen diese drei Punkte und meinen fälschlicherweise, über allem zu stehen. Zumindest solange es ihnen noch gutgeht.
_______________________
Diese Mischna im Talmud Avot stammt von Rabbi Akiva ben Mahalalel, der da vom ersten Jahrhundert vor der Zeitrechnung bis zum ersten Jahrhundert nach Beginn der Zeitrechnung lebte.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s