Halacha/Kinder/Rabbi Yitzchak Breitowitz

Wer oder was ist ein MAMZER ?

B“H
Wenn eine verheiratete jüdische Frau ihren jüdischen Ehemann mit einem jüdischen Lover betrügt und vom Lover schwanger wird, so ist das aus dieser Verbindung stammende Kind ein MAMZER. Ferner sollte der Ehemann sich von seiner Frau scheiden lassen.
Der Talmud lehrt, dass es einem Mamzer absolut untersagt ist, in das jüdische Volk einzuheiraten. Was er oder sie hingegen tun können ist, entweder einen anderen Mamzer oder einen Konvertiten zum Judentum zu heiraten.
Wenn eine jüdische Ehefrau ihren jüdischen Eheman mit einem nichtjüdischen Lover betrügt und vom Lover schwanger wird, so wird das aus der Beziehung hervorgehende Kind nicht als Mamzer betrachtet. Doch auch hier sollte sich der jüdische Ehemann scheiden lassen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s