Yeshivot

Eine Yeshiva ist keine reine Talmudschule !

B”H
Spiegel Online brachte gestern einen Artikel über die drei gekidnappten israelischen Teenager. Mehr zu diesem Thema auf LEBEN IN JERUSALEM !
Bei den Dreien handelt es sich um nationalreligiöse Yeshiva Studenten und SPON berichtete nicht von einer Yeshiva, sondern von „Talmudschülern“. Eine einfache Ausdruckweise, welche jedoch nicht die wirkliche Bedeutung einer Yeshiva widerspiegelt. Bei einer Yeshiva handelt es sich eben nicht um ein relig. Institut, an dem ausschliesslich talmudische Studien stattfinden !
Wer als Jude auf einer Yeshiva lernen will, der hat die Qual der Wahl zwischen einem breitgefächerten Angebot. Zumindest in Israel und den USA. Jede Yeshiva hat ihre eigenen Grundregeln sowie eine Agenda. Keine Yeshiva ist wie die andere und wer die passende Einrichtung sucht, der muss, in den meisten Fällen, erstmal auf Yeshiva Shopping gehen. Die Frage, was man denn genau lernen will, sollte dabei im Mittelpunkt stehen. Will ich Thora, Propheten, Schriften und Talmud lernen, suche ich mir eine Yeshiva, die eben genau das anbietet. Andere Yeshivot legen ihren Focus eher auf Halachot (Religionsgesetze) oder Mussar (jüd. Ethik). Wieder andere lehren jüdische Philosophie, Ideologien bestimmer Rabbiner wie Rabbi Kook oder Maimonides (Rambam). Rabbi Moshe Chaim Luzzattos “Path of the Just” stehen auf dem Programm genauso wie Rabbi Yehudah HaLevis KUZARI.
Keine Yeshiva gleicht der anderen und kaum eine Yeshiva ist eine reine Talmudschule. In seinem Artikel machte der SPON erneut denselben Fehler, den eine breite Bevölkerungsschicht macht. Häufig erhalte ich Anfragen aus Deutschland bezüglich dem israelischen Yeshiva System und nicht selten meinen die Leute, bei einer Yeshiva handele es sich um eine Talmudschule. Dem ist ganz und gar nicht so.
Links:
Eine Yeshiva kostet Geld !
Virtuelle Yeshiva Tour
Denunzierung von Yeshiva Studenten
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s