Hebraeische Buchstaben/Leserfrage

Leserfrage: „Was bedeuten die drei Ecken im hebräischen Buchstaben SHIN ?“

B“H
Leserfrage:
Was hat es mit den drei Ecken im hebräischen Buchstaben SHIN auf sich ?
21
Quelle: Inner.org
Meine Antwort:
Zwar schreibe ich an einer ganzen Serien von Artikeln zu den hebräischen Buchstaben in welcher ich zu allererst der Reihe nach vorgehe, denn es ist ein gewisses Maß an Hintergrundwissen erforderlich. Was ich beim Lernen, egal, zu welchem Thema, ablehne ist, sich Sachen herauszupicken und sich so nur noch auf eine einzige Antwort zu konzentrieren. Eine derartige Vorgehensweise bringt einen nicht weiter, denn selbst wenn derjenige letztendlich die Antwort findet, kann er mit dieser wenig anfangen, da er sich des Hintergrundwissens nicht bewusst ist.
Trotzdem beantworte ich hier kurz die Frage zu den drei Ecken im Buchstaben SHIN. Wobei es offenbar nicht nur drei, sondern ebenso vier Ecken im SHIN gibt.
Zu den drei Ecken schreibt Rabbi Michael L. Munk in seinem Standardwerk „The Wisdom in the Hebrew Alphabet„:
Das SHIN mit den drei Ecken (oder auch „Drei Köpfe“ genannt) ist mit dem Konzept der drei separaten Einheiten verbunden. Zusammen bilden sie eine vollständige Einheit. Die Midrasch interpretiert die drei „Äste“ des SHIN wie folgt:
1. Die drei Welten, in denen wir leben – Diese Welt, die messianische Welt sowie die Kommende Welt. Letztere tritt nach dem Eintreffen des Meschiach ein.
2. Die drei Einheiten, welche uns Leben einflößen: Die Seelenlevel Nefesh und Neshama sowie der menschliche Körper.
3. Und die drei heiligen Dinge, die in dieser Welt existieren: G – tt, der heilige Schabbat und die Heiligkeit Israels (Quelle hierzu: Otiot de’Rabbi Akivah).
Diese drei Sets geben, laut dem Maharal von Prag, einem Juden seine Vollständigkeit.
__________________________
 
Bitte beachten, dass ich die Leserfrage nur kurz beantwortete und der Buchstabe SHIN damit noch lange nicht abgehandelt ist. Das SHIN besteht nicht nur aus der Drei – Ecken – Interpretation, sondern beinhaltet noch viele weitere Bedeutungen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s